Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos
und Materialien:

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.

UNTERWASSERRUGBY



Saison: 2013/2014

 
 

24. November 2013

1. Spieltag 1. Bundesliga Nord in Rostock
SAISONAUFTAKT IM NORDEN

Am Sonntag war der erste Spieltag der 1. Bundesliga Nord in Rostock. Rostock als Aufsteiger hat mit zwei Siegen und einer Niederlage einen hervoragenden Start hingelegt.

Nun aber zu uns:

Wir waren mit 14 Leuten da, und haben von unseren drei Spielen zwei gewonnen und eins untenschieden gespielt. Gegen Rostock haben wir 5:0 gewonnen, gegen Lübeck 4:0 und gegen Hamburg ein etwas ärgerliches 0:0. Damit überwintern wir bis Januar auf dem ersten Tabellenplatz (drei Teams hatten spielfrei).

Was mir aber besonders gefällt ist, dass wir nicht ein einziges Gegentor bekommen haben. Im vergleich zur letzten Saison ein wirklich guter Schritt nach vorne, wo wir zu viele unnötige Tore kassiert haben.

Es hat riesen Spaß gemacht mit allen. Die taktischen Trainingseinheiten haben enorm viel für die Spielstruktur und das Spielverständnis der Mannschaft geholfen. Daran gilt es jetzt konsequent im Training weiterzuarbeiten. Ebenso wie einige Grundideen zu entwickeln und einzuüben, wie man strukturiert und gezielt Torszenen herausspielt gegen Mannschaften, die sich hinten reinstellen so wie Hamburg.

Bis zum nächsten Spieltag in Lübeck.

Gruß Nils


Die Ergebnisse dieses Spieltages:

DUC Lübeck  : DUC Hamburg   0 : 2
TSC 1957 Rostock  : Torpedo Dresden   0 : 5
DUC Lübeck  : Torpedo Dresden   0 : 4
TSC 1957 Rostock  : DUC Hamburg   1 : 0
DUC Hamburg  : Torpedo Dresden   0 : 0
TSC 1957 Rostock  : DUC Lübeck   2 : 0

Torschützen:

TSC 1957 Rostock : Torpedo Dresden
Nils Stiller     2
Holger Galuschka     1
Peter Johanning     1
Simon Busch     1

DUC Lübeck : Torpedo Dresden
Nils Stiller     2
Dirk Jobes     1
Simon Busch     1

DUC Hamburg : Torpedo Dresden
-

 
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
report
Creative Commons License © 2017 SOME RIGHTS RESERVED!
Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.
Letzte Bastelstunde: 30. Jan 2017, 12:29:18 pagerank »  Impressum